Sea

Yoga ist für mich seit 2002 eine heilsame Form von Meditation und Körpertherapie in einem.
Meditation in Bewegung.
Alles Wahrnehmen, ungefiltert Stehen Lassen wie es ist.
ATMEN, SPÜREN, LOSLASSEN.
Atem Sein statt Tun oder Haben.
Möglich Sein, auch über das hinaus, was ich von mir oder jemand anderem kenne oder mir vorstellen kann.
Selbsterkenntnis und Selbstakzeptanz.
Mitte Spüren. Authentisch. Achtsam Wahrnehmen.
Hier und Jetzt.
Täglich “on the mat” stellvertretend
Dennoch als Anker “off the mat”
für ein bewegtes und bewegendes Leben.

Viele LehrerInnen mit ihrer Liebe und Erfahrung weltweit haben mich genährt, umsorgt und AWAKENed.
Dies möchte ich sehr gerne ebenso weitergeben, für jede/n zugänglich, wo auch immer Du gerade in Deinem Leben bist. Nichts muss, aber alles kann sein.
Wenn nebenbei die Welt mal Kopf steht oder Du Deine Füße hinter die Ohren legst, ist das dann so erstaunlich? Solange Du atmest eigentlich nicht, oder ?!
Open Mind. Open Heart. Open Body.
“Practice, practice and all is coming..”
VIBRATION IS LIBERATION. STILLNESS IS BALANCED MOVEMENT.