Caro

Meine erste Yogastunde hatte ich im Jahr 2009 und wusste vor lauter Fremdwörtern, akrobatischen Elementen und Ups and Downs nicht wohin mit meinen Armen und Beinen. Dennoch habe ich mich sofort verliebt in diesen herrlichen Mix aus Philosophie, Disziplin und Körperarbeit. Bis heute bin ich meiner Liebe treu und habe im Jahr 2017 beschlossen die Perspektive zu wechseln und in Indien (Goa) meine Yogalehrerausbildung zu machen. Ich bin Yogalehrerin mit Leib und Seele und finde darin neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit als Sporttherapeutin den perfekten Ausgleich. Genau diesen Ausgleich möchte ich auch euch Yoginis in meinen Klassen mitgeben. Kraftvolles Experimentieren mit Körper, Geist und der inneren Mitte