NADINE

Durch persönliche körperliche Probleme bin ich 2013 zum Pilates gekommen. Es hat mir sehr über die Zeit geholfen und mich dazu bewegt, meine erste Ausbildung zur Pilatestrainerin zu absolvieren.

Meine größte Leidenschaft gehört nun seit etwa 10 Jahren dem Yoga und Pilates.

Meinen Weg zum Yoga fand ich vor allem durch Meditation und Atemtechniken. Ich wollte gern mehr über die yogische Philosophie erfahren und habe 2018 eine Bhakti Yoga Ausbildung gemacht. So fing alles an. Mittlerweile unterrichte ich neben Pilates: Hatha, Vinyasa, Yin und Pränatal Yoga.

Yoga ist meine Lebensphilosophie, die mich jeden Tag neu inspiriert und mir hilft mich zu zentrieren.

Mich fasziniert, dass Yoga als Jahrtausende alte Weisheit immer wieder, nach und nach von der modernen Psychologie und der westlichen Medizin entdeckt, erforscht und als nachhaltig positiv bewertet wird.

Yoga kann jedem von uns helfen, seinen Körper und seinen Geist in Einklang zu bringen und ihn physisch und psychisch zu stärken und zu stabilisieren.

Yoga leitet uns, unsere Mitte zu finden und zu lernen, in uns zu Ruhen, uns zu achten und uns zu vertrauen.