Lagoa Yoga begrüßt alle Yogis, Frischluftaktive, Besucher des Bikini Berlin und natürlich alle LAGOA YOGA- Mitglieder mit Freundinnen und Freunden, zum ‚open-air-Yoga special -2021‘‚ auf den Terrassen des

BIKINI BERLIN

Um die wiedergewonnene ‚Freiheit‘ nach Herzenslust zu ‚ bejubeln‘ und die Teilnahme zu einem Fest werden zu lassen, müssen einige wenige Punkte beachtet und eingehalten werden:

Es gibt zwei Veranstaltungsflächen auf der straßenabgewandten Nord-/Ost-Seite des BIKINI BERLIN:

  1. Die etwas kleinere Nordterrasse und
  2. die große Ostterrasse

Die Kurse finden zu unterschiedlichen Zeiten, am frühen Vor- und späten Nachmittag/abends statt.

Die jeweiligen Zeiten werden durch einen Kursplan, der über die Website: www.lagoayoga.de einzusehen ist und heruntergeladen werden kann, veröffentlicht.

Die Kurse finden ausschließlich bei trockener Witterung und Temperaturen statt, die 18‘ nicht unter- und 35‘ im Schatten nicht überschreiten dürfen. Entscheidend dafür sind die Wetterprognosen des Vorabends, bis 20.30Uhr.

Folgende Teilnahmeregularien gelten:

Herzlich eingeladen sind alle bewegungsaffine Berlinerinnen und Berliner, Gäste des BIKINI BERLIN sowie alle Mitglieder des LAGOA YOGA mit Freundinnen und Freunden.

Damit es zu keiner Überbelegung der Kurse kommt, ist eine Anmeldung/Registrierung über die Website des LAGOA YOGA obligatorisch, https://www.lagoayoga.de/kursbuchung/

Eine Buchung ist erst 24 Stunden vor Beginn eines Kurses möglich.

Sollten wir in der Beschreibung versehentlich etwas außer Acht gelassen haben, holen wir dies nach Bekanntwerden sofort nach.

Das LAGOA YOGA wünscht all seinen Mitgliedern, Gästen und BIKINI BERLIN Besuchern eine wunderschöne Sommerzeit und ganz viel Spaß bei fließenden und manchmal auch etwas anstrengenderen Bewegungen an der ‚frischen‘ und warmen Berliner Luft…

Namasté

Kosten:

Angemeldete Nichtmitglieder zahlen einen Beitrag i.H.v. 5,-€/Kurs*,

nicht angemeldete Gäste, die trotzdem an einem Kurs teilnehmen, wenn es die Auslastung erlaubt, müssen etwas tiefer in die Tasche greifen und pro Kurs, 10,-€ bezahlen.

Dieser Beitrag ist vorab via Paypal oder vor Ort in bar zu entrichten (bei Barzahlung bitte auf einen passenden Geldbetrag achten, weil es keine Wechselgeldkasse gibt)

*Für Mitglieder des LAGOA YOGA und deren Gäste gelten andere Regelungen; hier bitte daran denken, zum Kursbeginn die Mitgliedskarten nicht vergessen!

Zutritt:

Alle Teilnehmer*innen müssen sich 15 min. vor Kursbeginn einfinden, um die notwendigen Kontrollen über sich ergehen zu lassen, dazu gehört:

  • Zahlung, bzw. Zahlungsnachweis der Gebühr,
  • check-in aller angemeldeten Teilnehmer*innen.
  • gemäß aktueller Verordnung, sind ab dem 08.06.21 keine negativen Testergebnisse mehr vorzuzeigen.
  • eine generelle Maskenpflicht während der Kurse besteht nicht.

Sobald alle angemeldeten Gäste den Check-in passiert haben, ist der Einlass nicht angemeldeter Gäste möglich.

Auf Grund der aufeinanderfolgenden Kurse und weiterer Zeitvorgaben ist ein pünktlicher Beginn der Kurse wichtig.

Sonstiges:

Mitzubringen sind (wenn vorhanden) eigene Yogautensilien, z.B. Matten und Blöcke.

Eine begrenzte Anzahl von Matten und Blöcken werden von LAGOA YOGA zur Verfügung gestellt und nach jedem Kurs von den Mitarbeiterinnen des LAGOA YOGA desinfiziert.

Bitte achtet auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr! Eigene Getränke dürfen nur in nicht gläsernen Behältnissen/Sportflaschen mit auf die Trainingsfläche gebracht werden.

Ein Verkauf von Getränken findet nicht statt!

Einen Umkleidebereich gibt es leider nicht, so dass wir dich bitten, bereits in geeigneter, leichter Sportbekleidung zu erscheinen.

Die Gästetoiletten können während der Öffnungszeiten des BIKINI BERLIN (10.00h -20.00h) kostenlos genutzt werden.

Eine Mitarbeiterin von LAGOA YOGA steht vor, während und auch nach einem Kurs für Fragen zur Verfügung.

Du erreichst das BIKINI BERLIN mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, der Linien: Bahn: RE1, RE2 – der S-Bahn: S7, S9 – der U-Bahn: U1, U2, U9 und den Buslinien: 109, 200, M19, M29, M46, M49, X34

Außerdem gibt es zur Straßenseite des BIKINI BERLIN frei verfügbare Fahrradeinstellplätze und gegen eine Nutzungsgebühr ein Parkhaus, unmittelbar angrenzend, für eure Kraftfahrzeuge.