Hatha Yoga – Für deine Stärke und Gesundheit

Hatha Yoga im Lagoa Yoga Berlin

Hatha Yoga wird heute im weitesten Sinne zur Beschreibung aller modernen Yogastile verwendet. In einer Haha Yoga Klasse werden die Asanas (Körperhaltungen) im ruhigem Stil unterrichtet. Im Unterschied zum Vinyasa Yoga oder anderen dynamischen Yogastilen (http://www.lagoayoga.de/yogastile/) wird hier mehr statisch geübt und die Haltungen werden etwas länger gehalten. Die meisten Yogastile leiten sich vom Hatha Yoga ab, sodass, das Grundgerüst der Haltungen oft sehr ähnlich ist.
Ha übersetzt bedeutet ‘Sonne’ und Tha bedeutet ‘Mond’. Ein Ziel im Hatha Yoga ist es, diese beiden Grundenergien auszubalancieren und sie wieder in einen harmonischen Fluss zu lenken. Hatha, als ganzes Wort, lässt sich auch als ‘Anstrengung’ übersetzen. Was nicht nur die Anstrengung während den Übungen meint, sondern auch das Übernehmen von Verantwortung für sich selbst und auch für die eigene Gesundheit.

Etwas allgemeiner beschreibt das Hatha Yoga die Arbeit mit dem physischen und energetischen Körper. Haltungen, Atemübungen, geistige Ausrichtung und Ernährung spielen hierbei eine wichtige Rolle. In der Hatha Yoga Pradipika, eine der wichtigsten klassischen Yoga Schriften, wird das System des Hatha Yogas in vier Kapiteln sehr genau beschrieben: 1. Körperhaltungen, 2. Atemübungen, 3. Übungen um schlafende Energien zu wecken und 4. Beschreibungen der höheren Bewusstseinszustände. Es heißt, dass das System des Hatha Yoga ein bewusster, schrittweiser Weg ist, der zur höchsten Yogaform (http://www.lagoayoga.de/yogaformen/), das Raja Yoga (Herrschaft über den Geist) führen kann. Raja Yoga beschreibt dort weniger einen Übungsweg, sondern mehr einen Zustand, den höchsten Entwicklungs- und Erfahrungszustand, einen Zustand von Vollkommenheit. Eine Hatha Yoga Klasse wirkt stabilisierend wie belebend, erdend und ausgleichend.

Was dich in einem Hatha Yoga Kurs im Lagoa Yoga Berlin erwartet

Hatha Yoga im Lagoa Yoga in Berlin Charlottenburg ist optimal, um deine körperliche Kraft und dein geistiges Wohlbefinden zu stärken. Mit diesem Yoga Kurs gewinnst du mehr Stärke, Flexibilität und Gelassenheit. Durch spezielle Übungen wird beim Hatha Yoga die Muskulatur, insbesondere im Rumpf- und Rückenbereich, gestärkt und das Zusammenspiel von Muskeln, Sehnen und Bänder mobilisiert.