Einträge von Frauke Schroth

Drei tolle Gründe um mit Yoga zu beginnen

Hast du schon einmal daran gedacht, mit Yoga zu beginnen? Es bis heute allerdings nicht geschafft es zu versuchen? Erfahre hier drei Gründe, die dir den Einstieg erleichtern können: Du kannst jederzeit beginnen Alles was du zum Yoga brauchst ist bequeme Kleidung und eine Yogamatte. Dann kann es schon losgehen. Du brauchst dich nicht vorbereiten, […]

Mit Yoga zu mehr Verbundenheit

Die Welt der Energien ist seit langem ein Thema, das mich fasziniert. Heutige Wissenschaften bestätigen die uralte Vorstellung, dass im Menschen, in der Natur wie auch im Universum dieselben, kraftvollen Energien wirbeln. Die alten Yoga Schriften beschreiben, dass der Mensch Teil des Universums ist, wie auch das Universum, ein Teil des Menschen darstellt. Die Erde […]

Eine Atemübung, die belebend und beruhigend wirkt!

Heute möchte ich dir eine meiner Lieblings-Atemübungen vorstellen. Es ist eine Variante der Wechselatmung. Das Besondere an dieser Variante ist der Rhythmus, der Zähltakt in dem geatmet wird. Diese Übung stammt aus uralter Yoga Tradition. Ich selbst habe sie von David Goulet beigebracht bekommen. Die Übung ist schlicht und einfach und dennoch sehr effektiv. Ihr […]

Warum endet die Yogapraxis immer in Rückenlage?

Hast du dich schon einmal gefragt, warum jede Yogastunde mit einer kurzen Entspannung, auch Savasana genannt, endet? Unabhängig von dem Yoga-Stil kannst du dich zu fast 100% auf ein Savasana am Ende der Yogastunde verlassen. Was macht diese Haltung so wichtig und universell? B.K.S. Iyengar, einer der einflussreichsten Lehrer des modernen Yoga, beschreibt Savasana als […]

Yoga Routine – Eine Sequenz für den Morgen

Immer mal wieder komme ich an den Punkt, an dem mich höchst-kreative Ausreden vom Yoga-Üben abhalten möchten. Sooft war der sogenannte ‘innere Schweinehund’ stärker und ich übte nicht. Ich lies anderes wichtiger werden, ich setzte keine Intention für den Tag noch war ich einen Moment bewusst ganz dankbar, über das Leben, dass ich leben darf. […]

CHAD HAMRIN IN BERLIN

Chad Hamrin kommt nach Berlin! Nach meinem Gespräch mit ihm kann ich dir nur ans Herz legen einen seiner Workshops zu besuchen. Im Gespräch wirkt er offen und zurückhaltend zugleich, ehrlich sowie direkt. Sein Weg begann in der Kampfkunst, 1967 wo er die ersten Einblicke in fernöstliche Philosophien, Energiearbeit und Atemtechniken bekam. 1967, das ist […]

Warum ist atmen so wichtig im Yoga?

Der Atem spielt eine zentrale Rolle im Yoga. Warum ist das so? Atmen ist für mich wie Magie! Aber um es hier einfach und logisch zu halten, nenne ich dir zwei Hauptgründe, warum es sich lohnt, tiefer zu atmen: 1. Der Atem ist an das Nervensystem gekoppelt. Dies ist einfach zu beobachten: Wenn du aufgeregt […]

Drei Übungen, die dich erden

Ich selbst bin normalerweise ein sehr geerdeter Mensch. Doch erst kürzlich durfte ich erfahren, was mit mir passiert, wenn ich meine Erdverbundenheit verliere. Das Leben kann uns Situationen bescheren, die einiges durcheinander bringen. Unsicherheit, Angst, besonders vor Ablehnung, Zweifel dem Selbst und der Welt gegenüber können entstehen. Mein Umzug in ein neues Land, ohne viele […]

Die Kraft der Dankbarkeit

Für den erster Artikel, im neuen Jahr, dachte ich eigentlich an den Klassiker: Die guten Vorsätze und wie ich diese nicht nur in den ersten Wochen mit Enthusiasmus verwirkliche. Mir kribbelt es allerdings unter den Fingerspitzen und ich möchte dir lieber mein neues Lieblingsritual vorstellen. Eine Routine, die ganz simpel ist und doch so kraftvoll. […]

Warum es sich zu meditieren lohnt

Meditation ist für viele eine anstrengende Angelegenheit. Den Weg von kontinuierlicher Beschäftigung hin zum Spüren von Einheit und Ruhe, ist herausfordernd. So lohnt sich die Überwindung und die Anstrengung, denn die positiven Auswirkungen von Meditation sind erstaunlich vielseitig: Positive Wirkung auf den Körper Entspannt die Herz- und Atemfrequenz Verlangsamt den Alterungsprozess Verstärkt die Konzentrationsfähigkeit Stärkt […]